Und weiter geht´s im Text! Vorlesestunde für Kinder ab 5 Jahren in Aschach

18. Januar 2019
BESCHREIBUNG
Erste Vorlesestunde in 2019 für Kinder ab 5 Jahren in der Bücherei Aschach. Ihr hört die Geschichte vom kleinen Traktor Bulli, der hilft wo er kann. Zum anschließenden Basteln bringt ihr bitte folgende Dinge mit: Tonpapier in rot, schwarz und grün, Schere, Bastelkleber, schwarzen Stift und... mehr

Erste Vorlesestunde in 2019 für Kinder ab 5 Jahren in der Bücherei Aschach.

Ihr hört die Geschichte vom kleinen Traktor Bulli, der hilft wo er kann.

Zum anschließenden Basteln bringt ihr bitte folgende Dinge mit: Tonpapier in rot, schwarz und grün, Schere, Bastelkleber, schwarzen Stift und Bleistift.

Zeit: 15-16 Uhr

Weitere Informationen hier.

Kath. Öffentl. Bücherei Aschach
Kirchplatz 4
97708 Bad Bocklet-Aschach

Azubimesse in Bad Bocklet

19. Januar 2019
BESCHREIBUNG
Der erste Schritt in ein erfolgreiches Berufsleben ist der richtige Ausbildungsberuf. Um diesen zu finden, musst du dich über die verschiedenen Möglichkeiten informieren und dir einen Überblick verschaffen, was alles in deiner Umgebung geboten ist. Dafür ist eine Azubimesse der perfekte Ort! Es geht primär... mehr

Der erste Schritt in ein erfolgreiches Berufsleben ist der richtige Ausbildungsberuf. Um diesen zu finden, musst du dich über die verschiedenen Möglichkeiten informieren und dir einen Überblick verschaffen, was alles in deiner Umgebung geboten ist. Dafür ist eine Azubimesse der perfekte Ort! Es geht primär darum die ersten Kontakte zu knüpfen und die verschiedenen Berufe kennen zu lernen.

Veranstaltungsort: Kursaal Bad Bocklet

Veranstalter: Jugendverein im Markt Bad Bocklet e.V.

Alle weiteren Infos hier: www.azubimesse-bb.de 

Info-Nachmittag am BBZ Münnerstadt

30. Januar 2019
BESCHREIBUNG
BBZ – Die Adresse für Ausbildung in sozialen Berufen! „Chronische Personalnot legt viele Kitas lahm“ oder „Der Pflege gehen die Kräfte aus“ waren Überschriften von Pressemeldungen, die auf den großen Mangel an ausgebildeten Erzieher/- innen und Altenpfleger/-innen hinweisen. Eine ähnliche Situation zeichnet sich für Heilerziehungspflegern/-innen... mehr

BBZ – Die Adresse für Ausbildung in sozialen Berufen! „Chronische Personalnot legt viele Kitas lahm“ oder „Der Pflege gehen die Kräfte aus“ waren Überschriften von Pressemeldungen, die auf den großen Mangel an ausgebildeten Erzieher/- innen und Altenpfleger/-innen hinweisen. Eine ähnliche Situation zeichnet sich für Heilerziehungspflegern/-innen ab.
Diese Zukunftsberufe können am BBZ Münnerstadt erlernt werden. Zeitgleich mit den dafür notwendigen Ausbildungen ist es möglich, das Fachabitur zu erwerben.
Die Ausbildungen zu diesen Berufen setzen den mittleren Schulabschluss und eine einschlägige berufliche Erstausbildung voraus. Beides können Schüler/innen an unseren drei Berufsfachschulen für Ernährung und Versorgung, für Sozialpflege und Kinderpflege erwerben.
Für junge Menschen, die eine Ausbildung im Bereich Ernährung und Versorgung sowie im sozialen oder pflegerischen Bereich planen und einen allgemeinbildenden Schulabschluss anstreben, ist damit das Berufsbildungszentrum Münnerstadt mit seinen sechs Schulen eine Topadresse.
Das Berufsbildungszentrum Münnerstadt lädt alle Interessierten am Mittwoch, den 30. Januar 2019 von 13.00 – 16.00 Uhr zu einem Informationsnachmittag ein.
Schulleitung, Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler erklären praktisch und anschaulich, worauf es in den einzelnen Berufen ankommt und stehen zu ausführlichen Informationsgesprächen zur Verfügung. 
Nähere Informationen kann man auch der Homepage: www.bbz-muennerstadt.de entnehmen.

Hörsaal on Tour - Apollonia (Albanien). Zur Denkmälerlandschaft an einer Schnittstelle der antiken Mittelmeerwelt,

04. Februar 2019
BESCHREIBUNG
Hörsaal on Tour – Wintervortragsreihe des Universitätsbundes Würzburg Referent: Prof. Dr. Jochen Griesbach, Martin von Wagner Museum/antikenabteilung Ort: Littmann-Atelier, Ludwigstr. 2 in 97688 Bad Kissingen Termin: 04.02.2019, 19:30 Uhr Medizin oder Geschichte, Sport oder Informatik, Pädagogik oder Astronomie – das sind nur einige Angebote der... mehr

Hörsaal on Tour – Wintervortragsreihe des Universitätsbundes Würzburg

Referent: Prof. Dr. Jochen Griesbach, Martin von Wagner Museum/antikenabteilung

Ort: Littmann-Atelier, Ludwigstr. 2 in 97688 Bad Kissingen

Termin: 04.02.2019, 19:30 Uhr

Medizin oder Geschichte, Sport oder Informatik, Pädagogik oder Astronomie – das sind nur einige Angebote der Wintervortragsreihe des Würzburger Unibundes. So vielfältig die Themen des Studiums generale sind, so einfach und zugleich genial ist die Idee dahinter.

Die Wintervortragsreihe lässt sich mit „Hörsaal on Tour“ beschreiben. Die 60 bis 70 Fachvorträge pro Jahr, in denen aktuelle Themen aus allen Fakultäten der Würzburger Universität vorgestellt werden, finden an über 20 Orten in der Region statt. Kein Wunder, dass sie bei den Zuhörern nicht mehr wegzudenken und somit fester Bestandteil des kulturellen Lebens sind. Die Zuhörer gewinnen in kostenlosen Vorträgen spannende Einblicke in die Vielfalt der Wissensgebiete und Forschungsthemen an der Universität Würzburg – und das sozusagen direkt vor der eigenen Haustür.

Ziel der Wintervortragsreihe ist es, nicht nur die Vielfalt der Wissensgebiete und Forschungsthemen der Universität vorzustellen, sondern auch aktuelle Themen aus allen Fakultäten zu präsentieren. Sie soll darüber hinaus einen direkten Dialog zwischen Bevölkerung und Wissenschaft ermöglichen und zugleich neue Freunde und Mitglieder für den Unibund gewinnen. Beim anschließenden Zusammensitzen tauscht man sich direkt mit den Dozenten und den anderen Besuchern aus – Wissenschaft zum Mitmachen also, Forschungsthemen aus erster Hand.

Die Wintervortragsreihe 2018/19 umfasst 75 Vorträge und findet in 28 Städten und Gemeinden in Main- und Tauberfranken statt. Fünf Vorträge finden auch in Bad Kissingen statt.

Alle Vorträge sind kostenfrei und es ist keine Anmeldung erforderlich.

Das Gesamtprogramm alphabetisch sortiert nach Orten können Sie hier ansehen 

Beste Freunde... Vorlesestunde für Kinder ab 5 Jahren in Aschach

15. Februar 2019
BESCHREIBUNG
Eine Freundschaftsgeschichte für Kinder ab 5 Jahren in der Bücherei Aschach. Wir lesen  für  Kinder ab 5 Jahren die Geschichte zweier bester Freunde: nämlich Lino Löwe und Winibald Waschbär, die zusammen durch dick und dünn gehen. Die beiden wohnen zusammen in einem Häuschen in den... mehr

Eine Freundschaftsgeschichte für Kinder ab 5 Jahren in der Bücherei Aschach.

Wir lesen  für  Kinder ab 5 Jahren die Geschichte zweier bester Freunde: nämlich Lino Löwe und Winibald Waschbär, die zusammen durch dick und dünn gehen. Die beiden wohnen zusammen in einem Häuschen in den Wiesen. Dabei könnten sie unterschiedlicher kaum sein.

Nach der Geschichte möchten wir mit euch  Freundschaftsbänder für die/den beste/besten Freund/in fertigen.

Bringt dazu bitte bunte Wollfäden mit (mind. 40 cm lang).

Zeit: 15-16 Uhr

Weitere Informationen hier.

Kath. Öffentl. Bücherei Aschach
Kirchplatz 4
97708 Bad Bocklet-Aschach

Hörsaal on Tour – Glaube, Kirche(n), Religion in der Gesellschaft heute

11. März 2019
BESCHREIBUNG
Hörsaal on Tour – Wintervortragsreihe des Universitätsbundes Würzburg Referent: Dr. Boris Kalbheim, Lehrstuhl für Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts Termin: 11.03.2019, 19:30 Uhr Ort: Littmann-Atelier, Ludwigstr. 2 in 97688 Bad Kissingen Medizin oder Geschichte, Sport oder Informatik, Pädagogik oder Astronomie – das sind nur einige... mehr

Hörsaal on Tour – Wintervortragsreihe des Universitätsbundes Würzburg

Referent: Dr. Boris Kalbheim, Lehrstuhl für Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts

Termin: 11.03.2019, 19:30 Uhr

Ort: Littmann-Atelier, Ludwigstr. 2 in 97688 Bad Kissingen

Medizin oder Geschichte, Sport oder Informatik, Pädagogik oder Astronomie – das sind nur einige Angebote der Wintervortragsreihe des Würzburger Unibundes. So vielfältig die Themen des Studiums generale sind, so einfach und zugleich genial ist die Idee dahinter.

Die Wintervortragsreihe lässt sich mit „Hörsaal on Tour“ beschreiben. Die 60 bis 70 Fachvorträge pro Jahr, in denen aktuelle Themen aus allen Fakultäten der Würzburger Universität vorgestellt werden, finden an über 20 Orten in der Region statt. Kein Wunder, dass sie bei den Zuhörern nicht mehr wegzudenken und somit fester Bestandteil des kulturellen Lebens sind. Die Zuhörer gewinnen in kostenlosen Vorträgen spannende Einblicke in die Vielfalt der Wissensgebiete und Forschungsthemen an der Universität Würzburg – und das sozusagen direkt vor der eigenen Haustür.

Ziel der Wintervortragsreihe ist es, nicht nur die Vielfalt der Wissensgebiete und Forschungsthemen der Universität vorzustellen, sondern auch aktuelle Themen aus allen Fakultäten zu präsentieren. Sie soll darüber hinaus einen direkten Dialog zwischen Bevölkerung und Wissenschaft ermöglichen und zugleich neue Freunde und Mitglieder für den Unibund gewinnen. Beim anschließenden Zusammensitzen tauscht man sich direkt mit den Dozenten und den anderen Besuchern aus – Wissenschaft zum Mitmachen also, Forschungsthemen aus erster Hand.

Die Wintervortragsreihe 2018/19 umfasst 75 Vorträge und findet in 28 Städten und Gemeinden in Main- und Tauberfranken statt. Fünf Vorträge finden auch in Bad Kissingen statt.

Alle Vorträge sind kostenfrei und es ist keine Anmeldung erforderlich.

Das Gesamtprogramm alphabetisch sortiert nach Orten können Sie hier ansehen

Kinder- und Ehegattenunterhalt - Wem bleibt was vom Leben? Vortrag in Bad Kissingen

11. März 2019
BESCHREIBUNG
Kinder- und Ehegattenunterhalt – Wem bleibt was zum Leben? Vortrag des gemeinnützigen Interessenverbands Unterhalt und Familienrecht ISUV e.V. mit Rechtsanwalt Norbert Reiter (Fachanwalt für Familienrecht). Im Anschluss an den Vortrag haben die Anwesenden Gelegenheit, sich beim Referenten und über den ISUV e.V. zu informieren. Beginn:... mehr

Kinder- und Ehegattenunterhalt – Wem bleibt was zum Leben?

Vortrag des gemeinnützigen Interessenverbands Unterhalt und Familienrecht ISUV e.V. mit Rechtsanwalt Norbert Reiter (Fachanwalt für Familienrecht).

Im Anschluss an den Vortrag haben die Anwesenden Gelegenheit, sich beim Referenten und über den ISUV e.V. zu informieren.

Beginn: 19.30 Uhr

Veranstaltungsort: Gemeindezentrum der Pfarrgemeinde Herz Jesu, Hartmannstr. 2, 97688 Bad Kissingen

Weitere Infos und Termine hier.

Hex, Hex.... Vorlesestunde für Kinder ab 5 Jahren in Aschach

15. März 2019
BESCHREIBUNG
Hex, Hex…. Vorlesestunde in 2019 für Kinder ab 5 Jahren in der Bücherei Aschach. Mit der Hexe auf dem Besen! In einem kleinen Häuschen, tief im Wald, da wohnt die kleine Hexe mit ihrem Raben Abraxas. Jeden Tag übt sie fleißig für die große Hexenprüfung.... mehr

Hex, Hex…. Vorlesestunde in 2019 für Kinder ab 5 Jahren in der Bücherei Aschach.

Mit der Hexe auf dem Besen!

In einem kleinen Häuschen, tief im Wald, da wohnt die kleine Hexe mit ihrem Raben Abraxas. Jeden Tag übt sie fleißig für die große Hexenprüfung. Aber das Hexen ist nun mal keine einfache Sache…..!

Kinder ab 5 Jahren hören die Geschichte der kleinen Hexe und ihres Raben.

Anschließend basteln wir einen Raben auf einem Hexenbesen.

Bringt bitte dazu mit: schwarzes, braunes und gelbes Tonpapier sowie Bastelkleber.

Zeit: 15-16 Uhr

Weitere Informationen hier.

Kath. Öffentl. Bücherei Aschach
Kirchplatz 4
97708 Bad Bocklet-Aschach

Sinnvoll erben und vererben: Familien, Zweitfamilien, Patchworkfamilien, Trennung, Scheidung, Schenkung. Vortrag in Bad Kissingen

06. Mai 2019
BESCHREIBUNG
Sinnvoll erben und vererben: Familien, Zweitfamilien, Patchworkfamilien, Trennung, Scheidung, Schenkung. Vortrag des gemeinnützigen Interessenverbands Unterhalt und Familienrecht ISUV e.V. mit Rechtsanwalt Enno Piening (Fachanwalt für Erbrecht). Im Anschluss an den Vortrag haben die Anwesenden Gelegenheit, sich beim Referenten und über den ISUV e.V. zu informieren.... mehr

Sinnvoll erben und vererben: Familien, Zweitfamilien, Patchworkfamilien, Trennung, Scheidung, Schenkung.

Vortrag des gemeinnützigen Interessenverbands Unterhalt und Familienrecht ISUV e.V. mit Rechtsanwalt Enno Piening (Fachanwalt für Erbrecht).

Im Anschluss an den Vortrag haben die Anwesenden Gelegenheit, sich beim Referenten und über den ISUV e.V. zu informieren.

Beginn: 19.30 Uhr

Veranstaltungsort: Gemeindezentrum der Pfarrgemeinde Herz Jesu, Hartmannstr. 2, 97688 Bad Kissingen

Weitere Infos und Termine hier.

Vermögensausgleich nach Trennung und Scheidung - am besten einvernehmlich. Vortrag in Bad Kissingen

01. Juli 2019
BESCHREIBUNG
Vermögensausgleich nach Trennung und Scheidung – am besten einvernehmlich. Vortrag des gemeinnützigen Interessenverbands Unterhalt und Familienrecht ISUV e.V. mit Rechtsanwalt Peter Schneider (Fachanwalt für Familienrecht). Im Anschluss an den Vortrag haben die Anwesenden Gelegenheit, sich beim Referenten und über den ISUV e.V. zu informieren. Beginn:... mehr

Vermögensausgleich nach Trennung und Scheidung – am besten einvernehmlich.

Vortrag des gemeinnützigen Interessenverbands Unterhalt und Familienrecht ISUV e.V. mit Rechtsanwalt Peter Schneider (Fachanwalt für Familienrecht).

Im Anschluss an den Vortrag haben die Anwesenden Gelegenheit, sich beim Referenten und über den ISUV e.V. zu informieren.

Beginn: 19.30 Uhr

Veranstaltungsort: Gemeindezentrum der Pfarrgemeinde Herz Jesu, Hartmannstr. 2, 97688 Bad Kissingen

Weitere Infos und Termine hier.

Elternunterhalt und Sozialregress - Wann müssen Kinder für ihre Eltern aufkommen? Vortrag in Bad Kissingen

02. Dezember 2019
BESCHREIBUNG
Elternunterhalt und Sozialregress – Wann müssen Kinder für ihre Eltern aufkommen? Vortrag des gemeinnützigen Interessenverbands Unterhalt und Familienrecht ISUV e.V. mit Rechtsanwalt Peter Schneider (Fachanwalt für Familienrecht). Im Anschluss an den Vortrag haben die Anwesenden Gelegenheit, sich beim Referenten und über den ISUV e.V. zu... mehr

Elternunterhalt und Sozialregress – Wann müssen Kinder für ihre Eltern aufkommen?

Vortrag des gemeinnützigen Interessenverbands Unterhalt und Familienrecht ISUV e.V. mit Rechtsanwalt Peter Schneider (Fachanwalt für Familienrecht).

Im Anschluss an den Vortrag haben die Anwesenden Gelegenheit, sich beim Referenten und über den ISUV e.V. zu informieren.

Beginn: 19.30 Uhr

Veranstaltungsort: Gemeindezentrum der Pfarrgemeinde Herz Jesu, Hartmannstr. 2, 97688 Bad Kissingen

Weitere Infos und Termine hier.